Unsere Aktivitäten

Zusammenhalt und gemeinsam "etwas erleben" wird in der heutigen Zeit immer wertvoller, da der erhöhte Leistungsdruck seitens der universitären Institutionen und der Gesellschaft mehr und mehr von jedem Einzelnen viel abverlangt. Unser Vereinsheim in Bockenheim ist für uns mehr als nur ein Ort, an dem wir unsere Veranstaltungen selber planen und ausführen. Winterball 2009Vielmehr nutzen wir es als Treffpunkt und Ausgangsort für verschiedene Aktivitäten außerhalb des normalen Unialltags. Dazu gehört das gemeinsame Weggehen, auch mit Freundinnen und Freunden, in Clubs und Discotheken in Frankfurt, DVD-Abende, gemeinsames Kochen und Grillen.
Sehr beliebt bei Mitgliedern und Gästen gleichermaßen sind inzwischen unsere Pokerabende.
Und wer immer schon mal auf einen Ball gehen wollte, der ist bei uns genauso richtig.

Weiterbildung/Vorträge

Jura-Vortrag 2009

Wir wollen unsere Aktivitas anhalten, sich auf die Gesellschaft und das Geschäftsleben vorzubereiten. Fort- und Weiterbildung sind wichtige Stichworte. Wir veranstalten für unsere Aktiven und Interessierten in jedem Semester Vorträge.
Dabei kommt uns zugute, daß unsere Mitglieder ein weites Spektrum an Fachrichtungen abdecken. Ein "studium generale" kann dies zwar nicht ersetzen, aber der Blick über den Tellerrand des eigenen Fachbereichs ist garantiert.
Aber auch andere Dinge kann man bei uns lernen. So hatten wir auch schon mal einen Tanzkurs und ein Gesangstraining im Programm.

Feiern

Stiftungsfest 2006

Das Feiern darf aber nicht zu kurz kommen. Wir feiern gerne und oft.
Wir veranstalten in jedem Semester mehrere Kneipen (das ist eine urtypische studentische Veranstaltung, bei der viel gesungen und gelacht wird. Wer will, trinkt Bier.)
Aber auch "normale" Parties stehen immer mal wieder auf dem Programm.